Mit unserem Fußdruckmeßsystem der Firma Medilogic ist es uns möglich, die Druckverteilung unter der Fußsohle im Gehen, Laufen oder Stehen zu ermitteln.

Diese Druckverhältnisse geben Aufschluss über schädliche Druckspitzen unter der Fußsohle, was besonders bei Diabetikern entscheidend zur Optimierung der orthopädischen Versorgung beitragen kann.

Darüber hinaus zeigt sie jedoch auch Fehlbelastungen oder Besonderheiten in der Schrittabwicklung beim ansonsten gesunden Patienten oder sogar Sportler, so dass eine elektronische Fußdruckmessung auch in diesem Bereich eine wertvolle Ergänzung zu den herkömmlichen Untersuchungsmöglichkeiten darstellen kann.

Der besondere Vorteil unseres Systems liegt dabei in der direkten Funkübertragung der gemessenen Daten an den Rechner und die dünne, flexible Messsohle, was zu einem technisch fast unbeeinträchtigten Gang und somit zu einer realitätsnahen (und somit aussagekräftigen) Messung beiträgt.